Es tut sich schwer was bei der sympathischen und hart arbeitenden Nürnberger Band DAWN OF ETERNITY: nachdem die Band in letzter Zeit vermehrt in Deutschland und der Tschechei Konzerte gab und dabei u.a. Lord Volture supportete, haben sie nunmehr mit “NRT Records” ein kompetentes Label bzw. amtlichen Vertriebspartner gefunden (Anmerkung: Auch wenn Philipp Gottfried bei She Wolf Tätig ist, stammt diese Aussage nicht von ihm, sondern von Österreichs Rockmusiker Tom Proll). Ihr tolles Album “Guilty” gibts ab sofort via “NRT Records” in der “DeLuxe Edition”, – das heisst, dass man zusätzlich zu den 11 Songs des regulären Albums“Guilty” nun auch noch die 4 ultra-raren Songs der vergriffenen Eigenverlags-Debut-EP “Catastrome”bekommt! Natürlich ist das wiederveröffentlichte und mit Bonus-Tracks aufgefettete Album ab sofort auch über alle üblichen Streaming- und Download-Dienste zu haben!

Und damit sind wir noch lange nicht am Ende der News angekommen: Dawn Of Eternity haben also ein neues Label, eine tolle Wiederveröffentlichung plus Bonus-Tracks und auch eine brandneue Homepage – www.dawnofeternity.de – mit allen erdenklichen Infos zur Band, zahlreichen Fotos und allen Terminen. Und ihr neues Video zum grandiosen Song “Amorticure” ist soeben veröffentlicht worden, ist absolut sehenswert und hier zu sehen:

News Women In Rock

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.