Der spanische Musiker Dani Macaco präsentiert seine neue Single Blue, welche er zusammen im Duett mit Jorge Drexler kreiert und realisiert hat. Das Musikvideo zu Blue ist jüngst erschienen und stellt einen knallharten mahnenden Zeigefinger auf die Ignoranz der Menschheit. Seit 27. September 2019 im Handel, kritisiert BLUE (Diminuto Planeta Azul) die Ignoranz der Gesellschaft und dem unbewussten Verhalten der Kinder von “Mutter Natur”, deren destruktives Verhalten sich vor allem durch Egoismus, Geiz, Neid und Missgunst auszahlt. Spricht alleine das Video schon Bände für sich, wollen wir uns hiermit mal etwas genauer mit der dargebotenen Musik beschäftigen und geben euch einen Einblick in die Kreative Welt des Dani Macaco

Das von Sony Music veröffentlicht Lied beeindruckt zunächst durch seine akustische Untermalung, welche den Sinn des Liedes sofort in seiner Essenz erfassen lässt. Dani Macaco und Jorge Drexler, erwecken Blue im klassischen Guitar-Pop-Gewandt und überzeugen nicht nur durch eine musikalisch astreine Gesangsleistung. Episch ist das treffende Stichwort, wenn es darum geht, den Refrain zu beschreiben. Wer nur ein wenig von Musik versteht, wird zum einen Feststellen, dass es sich bei Blue (Diminuto Planeta Azul) um eine emotionale und liebevoll ausgearbeitete Nummer handelt, die direkt in das Ohr geht. Generell verpacken Dani Macaco und Jorge Drexler die Message des Songs in eine gekonnte musikalische Symbiose, mit welcher sie ein musikalisches Fingerspitzengefühl und eine Menge Talent beweisen. “spanische” Gitarrenleads, episch-majestätische Streicherensembels veredeln das Arrangement des Songs und geben ihm ein prächtiges Klangkleid. Doch nicht nur die hier dargebotene Musik ist einfach spitze, nein! Auch die Produktion des Songs und vor allem des schönen Videos, hinterlassen hier direkt einen bleibenden Eindruck.

Fazit 10 von 10: Wer auf ehrliche, handgemachte akustische-Gitarrenmusik ala Eros Ramazotti steht und wem die spanischen Lyrics liegen, der sollte (sofern er dies noch nicht getan hat) nun schleunigst einmal oben auf Play drücken!

Review von Philipp – Philipp@she-wolf.eu

Weitere Infos zu Dani Macaco

Dani Macaco bei Facebook:
https://www.facebook.com/Macaco/

Dani Macaco bei Instagram:
https://www.instagram.com/dani_macaco/

Videos