DORO live!

Freitag, 28.11.2014, Dornbirn (A), Conrad Sohm

Support Act: Luke Gasser & Band, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Tickets bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich: Ländleticket(Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermässigung, Musikladen (+43(0)5522/41000), V-Ticket.atoeticket.comeventim.de und Bro RecordsOnline-Tickets zum selbst ausdrucken hier erhältlich. Vorverkaufspreise: 23,40 € mit Raibaclub-Ermäßigung, ansonsten 26,- € jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühren.

 

Eben erst von ihrer überaus erfolgreichen USA-Tour zurück auf europäischen Boden, macht DORO am Freitag, 28. November im legendären Conrad Sohm in Dornbirn Station! Die “First Lady des Rock & Metals” ist erfolgreicher denn je und hat eine Band um sich geschart, die es auf der Bühne nur so krachen lässt:  Bas Maas (Guitar), Luca Princiotta (Guitar), Harrison Young (Keyboards), Nick Douglas (Bass) und Johnny Dee (Drums) – alles gestandene Rocker, die sich schon in zahlreichen Bands wie Britny FoxWaystedBlazeChris CafferyRock Justice u.v.a.m. wahrlich einen guten Namen erspielten. Und diese Einheit geht auf der Bühne ab, dass die Fetzen fliegen! …und wenn Kiss-Bassist Gene Simmons vor kurzem behauptete: “Rock ist tot”, dann beweist ihm DORO mit ihrer Band bei jedem Gig problemlos das Gegenteil! Darum sollte man sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und schnell ein Ticket sichern!DORO Pesch ist eine lebende Legende! Das weiß die Welt spätestens seit dem 17. Juni 2013, als die “Queen of Rock & Metal” in England bei den renommierten “Golden Gods Awards” in der Londoner O2 Arena den erstmals verliehenen “Legends-Award” erhielt. Vorläufiger Höhepunkt einer nunmehr schon drei Jahrzehnte lang anhaltenden Karriere, die steiler nicht verlaufen hätte können und auch immer noch ungebrochen anhält. DORO kann auf eine wahrlich einzigartige Laufbahn im Musikbusiness blicken. DORO, das heißt in Zahlen: Gold und Platin-Auszeichnungen für ca. 10 Millionen verkaufte Tonträger, über 2.800 Live-Auftritte auf vier Kontinenten und in 60 Ländern der Erde, 16 Studioalben, vier DVDs, unzählige Titelbilder auf allen relevanten Musik-Magazinen und Millionen begeisterte Fans auf der ganzen Welt. Mit 16 Jahren spielte DORO bereits in ersten Bands, aber die Erfolgsstory begann mit der Gründung ihrer Band Warlock 1982 und dem ersten Album “Burning The Witches” (1983): die ersten Schritte zur Weltkarriere, die sie 1986 als erste Frau auf die Bühne des legendären “Monsters of Rock”-Festival im englischen Castle Donnington führten – und vor 120.000 frenetische Fans. Auf großen Welttourneen erspielte sich DORO fortan als Headliner in den USA, Südamerika, China, Japan, Australien und Europa eine riesige Fangemeinde. In Spanien und Russland wird sie heute gar wie eine Göttin verehrt. Sie absolvierte Super-Touren mit Ikonen wie Judas PriestRonnie James Dio, den Scorpions oder Motörhead.

Ihr aktuelles Album, “Raise Your Fist”, stieg im Oktober 2012 auf Anhieb in die Top 20 ein. Das Album bedeutet einen neuerlichen Höhepunkt im Lebenswerk von DORO. Denn auf “Raise Your Fist”vereint die Künstlerin nicht nur Super-Stars wie Lemmy – im Duett bei der gefühlvollen Ballade “It Still Hurts” – und Gus G. (Gitarrist von Ozzy Osbourne), sondern schafft mit dem Titelsong eine neue Hymne vom Kaliber eines “All We Are”. Zudem widmet DORO den Song “Freiheit – Human Rights”der Menschenrechtsorganisation “Terre Des Femmes”, deren Botschafterin sie seit 2009 ist. Das Jahr 2013 war komplett dem großen 30-jährigen “Thron-Jubiläum” der Metal-Queen gewidmet. Dem feierlichen Auftakt beim Jubiläumskonzert vor 80.000 Fans im August in Wacken, folgte eine ausgedehnte Europa-Tour. Dann ging es ab nach Amerika, wo ihr bei vielen Konzerten zahlreiche Stars wie Leather Leone (Chastain), Bobby Blitz (Overkill), Jean Beauvoir (Crown Of Thorns), Jeff Waters(Annihilator) oder Chris Caffery (Trans Siberian OrchestraSavatage) die Aufwartung machten und als special guests mit auf der einen oder anderen Bühne waren!

Am 28. 11. 2014 wird DORO nun zum ersten Mal überhaupt nach so vielen Jahren in Dornbirn zu Gast sein und in über zwei Stunden Spielzeit alle ihre Klassiker im Conrad Sohm performen und ihr grosses Jubiläum feiern! Und da sollte man dabei sein, denn ihre Jubiläumstour steht unter dem Motto “30 Years – Strong And Proud” und dem wird die sympathische Sängerin mit der Riesen-Stimme Abend für Abend gerecht! Be there and rock on!

Official DORO Homepage

Doro on facebook

 

Women In Rock

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.