Das neue Video der Alternative Rocker, beziehungsweise Industrial Metaller von Primitive Race trägt den Titel Turn It Up und verwendet einen Soundtrack, der von keinem geringeren als Dave Lombardo (Slayer / Grip Inc. / Suicidial Tendencies abgemischt wurde. Ausgekoppelt aus dem Remixalbum Cranial Matter, zeigt das Video ein interessantes visuelles Konzept, das auf die Skateboarding Szene der Frühzeit Fokus legt und die beiden Skater Beverly Flood und Cassie Oseguera als Protagonisten vorstellt. In Szene gesetzt wurde das ganze von Mike Fordham

Cranial Matter, aus welchem dieser Song ausgekoppelt wurde, ist dem verstorbenen Frontmann Chuck Mosley gewidmet, der nur 5 Tage nach Fertigstellung der Remixscheibe leider verstorben ist. Es handelt sich bei Cranial Matter um eine Remixscheibe von Primitive Race’s zuvor veröffentlichten Albums Soul Pretender aus dem Jahr 2015. Einer dieser Neuabmischungen ist Turn It Up, um die es in diesem Artikel gehen soll. Und dieser Track hat es mächtig in sich. startet er zunächst mit einer elektronischen Klangkulisse aus fast schon psychedelisch wirkenden Synthesizern, haut er nach seiner Einleitung mächtig aufs Gaspedal und zu Industrial-Drums, gesellen sich extreme Gitarren und Bässe hinzu und erschaffen ein maschinelles Brett, das heavyer nicht sein könnte. Im Verse wechseln Primitive Race sich zwischen träumerischen Arrangements und brutalster Härte ab. Die Produktion des Songs ist recht Druckvoll gehalten und beweist, dass Lombardo seinen Job mehr als ordentlich verrichtet hat. Somit ist der Soundtrack zu diesem oldschooligen Video nicht nur ordentlich druckvoll und Heavy, sondern er bläst auch sämtlichen Staub aus den Boxen. Eine sehr Ehrwürdige Widmung an Chuck Mosley

Auf Cranial Matter befinden sich 12 Neuabmischungen aus dem Album Soul Pretenderan denen neben Dave Lombardo auch Bumblebee, Angespit oder Pop Will Eat Itself beteiligt waren und das am 09. August 2019 veröffentlicht wurde. 

Artikel von Philipp – Philipp@she-wolf.eu

Primitive Race im Internet:

Primitive Race @ Facebook:
https://www.facebook.com/primitiveraceband/

Primitive Race @ Bandcamp:
https://primitiverace.bandcamp.com/

Primitive Race bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/primitive-race/1019802957

Primitive Race bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/666H5zv2TyTb7HxxX4lTI1

Primitive Race bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/de/artist/8461050

Allgemein

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *