1. Never Again Shadowfields 3:57

Mit ihrem neuen Song Never Again feiern die Amerikner von Shadowfieldss den Vorboten zu ihrem kommenden Album Festival For One, das am 28. Juni 2019 das Licht der Welt erblicken wird und hinter dem sich eine Interessante Konzeption verbirgt. Mit freundlicher Genehmigung der Band könnt ihr euch den Song bereits vorab kostenlos anhören und erhaltet somit einen Vorgeschmack auf das kommende, neue Studioalbum Festival For One

So künstlerisch wie das Artwork zur Single ist, so klingt die fünfköpfige Bands aus Illinois auch. Wer hier einen Hard Rock erwartet, wird enttäuscht, denn Shadowfieldss liefern ein Kunstwerk zwischen Americana /Swamp-Grass, Neo Gypsy und Folk-Rock auf das Pakett, der auch wenn er im langsamen Tempo beginnt, durch seine hervorragend aufgemachte Instrumentalisierung durchaus punkten kann. Neben Pianoakkordfolgen, einem treibenden Bass und dem Wechsel zwischen männlichem und weiblichem Gesang, können Shadowfields vorallem durch die Qualität des Sangesduos und ein schönes musikalisches Grundkonzept überzeugen. leichte Streicher und Banjoeinlagen, verleihen dem Arrangement des Songs noch eine gewisse Note und wer auf den Text geachtet hat merkt, das sich mit diesem Tiefgründigen Text, der die Erfahrung des Schlusstrich ziehens beschreibt, sich so ziemlich jeder identifizieren kann.

Wer mehr von Shadowfields und ihrem neuen Album Festival For One hören möchte, der muss noch bis zum 28. Juni warten. Mit Never Again, bieten die Ammys aber einen doch durchaus guten Vorgeschmack, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Mehr zu Shadowfields:

Shadowfields im Netz

http://www.Shadowfields.com/

Shadowfields bei Facebook:

https://www.facebook.com/theShadowfields/

Shadowfields bei Twitter:

https://twitter.com/theShadowfields

Allgemein

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *