Es ist noch gar nicht allzulange her, als The Pierce Project mit Time Is Absurd vorgestellt wurden. Nun melden sich die Retro-Rocker aus Florida zurück und präsentieren mit Cry Me A River den zweiten emotionalen Appetizer aus ihrem Album The Last Days Of The Summer. Das von Jon Pierce ins Leben gerufene Projekt, veröffentlichte ihr aktuelles Langspielwerk am 29. September 2019. Einer dieser Tracks ist Cry Me A River um den es hauptsächlich in diesem Artikel gehen soll (Was so gewünscht wurde) 

Wie Auch schon mit Time Is Absurd präsentieren The Pierce Project hier ein einfühlsamer und schöner Indie-Rock Song, den die Band gerne selbst als Retro-Rock bezeichnet. Auf etwas über drei Minuten, bekommen wir akustische Gitarren, Pianoklänge und songwriterische Qualität dargeboten, die sich vor allem durch die musikalischen Fähigkeiten und die Instrumentation auszeichnet. The Pierce Project zeigen hier thematisch die in der lyrisch beschriebenen Situation, wie man mit (in bestimmten Situationen) mit manchen in Selbstmitleid badenden Personen umgehen sollte. Musikalisch hat die Indie-Band hier wieder wie auch schon beim ersten Werk ganze Arbeit geleistet, bietet musikalisch guten Guitar Pop, mit einer sehr ernsten Botschaft. Auch die Produktion des Werkes ist nicht von schlechten Eltern und hier hat der Soundmann ganze Arbeit geleistet. Gitarren werden mit Gefühl und Talent gespielt, Keyboards ebenso und die Drums treiben zusammen mit Bass die ganze Band an. Hinsichtlich des songwriterischen Können’s kann man The Pierce Project nur Gratulieren, denn auch Cry Me A River ist abermals ein akustisches Zeugnis für gut durchdachte, talentierte Indiemusik. 

The Pierce Project im Netz:

The Pierce Project’s – offizielle Webseite:
http://www.thepierceprojectband.com

The Pierce Project bei Facebook:
https://www.facebook.com/thepierceprojectband

The Pierce Project bei Twitter:
https://twitter.com/project_pierce

The Pierce Project bei Apple Music:
https://music.apple.com/artist/the-pierce-project/1452683297

The Pierce Project bei Spotify:
https://open.spotify.com/artist/4JaFCxdtLjigVug2fkQusQ

The Pierce Project bei Deezer:
https://www.deezer.com/artist/60014662

Reviews

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *