Die holländische R&B Sensation Sharmila hat am 02. Juni ihr selbstbetiteltes Solo-Album veröffentlicht. Das Album ist ein Mix aus R&B, Eurodance und Pop und kommt ebenfalls mit ihren bekannteren Songs Burning For You oder dem R&B-lastigen Respect Your Body, die beide schon vorab als Single-Releases der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Sharmilas Selbstbetiteltes Debüt, enthält 9 Tracks, die eine Mischung aus R&B, Dance und Pop bewegen und somit die musikalische Grundlage für ihren Gesang bildet. An manchen Ecken hört man eindeutig den Einfluss des Rap und R&B der 90er Jahre, beziehungsweise der frühen 2000er Jahre heraus.

Inspiriert von Dr. Dre oder Eminem, lässt Sharmila eine ordentliche Portion Club & Dance in ihre Musik einfließen. Das neue Album zeigt die Vielseitigkeit dieser dynamischen Künstlerin und wechselt sich zwischen Pop, R’n’B, Dance und Electro ab. Manche Songs locken den Hörer nur so auf die Tanzfläche des Clubs, andere Wiederum eignen sich bestens zum Chillen.

Seit Sommer im Handel, das Debütalbum von Sharmila,
Die Trackliste, ließt sich wie folgt:

1. Burning For You (Club Mix)
2. Respect Your Body
3. You Turn My World
4. Like a drug?
5. Bridge
6. Burning For You
7. All I Want
8. Running
9. Guess I Was A Fool

Die Kunst hat Sharmila schon von klein auf begleitet.  Während ihrer Kindheit, nahm sie Tanzunterricht und entwickelte wenig später ein stetig wachsendes Interesse für Musik. Dem Tanzunterricht, folgte schon sehr bald der Gesangsunterricht und dies gipfelte im schreiben eigener Songs, die man nun auf ihrem Debütalbum zuhören bekommt. Ihr kreatives Engagement ist auf Top-Niveau und so kündigte sie bereits den Nachfolger, ihr bislang unbetiteltes, zweites Album an, das noch in diesem Jahr erscheinen wird. Eine weitere Single in ihrem Programm ist DNA Damage, den sie zum ersten mal vor Publikum in Portland aufgeführt hat und der  jetzt schon einen Vorgeschmack auf ihr zweites Album geben wird. 

Als ein durchaus gefragter Künstler, durfte Sharmila im letzten Jahr im Vorprogramm der populären US-amerikanischen Band O-Town auf treten. O-Town sind nach einer Verschnaufpause ab dem Jahr 2013 zurück und Sharmila hatte die Ehre, ein Teil ihrer Rückkehr sein zu dürfen. 

Sharmila im Internet:

Sharmila bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/sharmila/1440072516

Sharmila bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/album/64nIDZKVIfMYSxGNVzZdIk

Sharmila bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/album/99576102

Sharmila bei Soundcloud:
https://soundcloud.com/sharmila

 

News